Jetzt Community-Mitglied werden und profitieren!

Polizei bittet um Mithilfe 29-Jähriger aus Rotkreuz seit Sonntag vermisst

1 min Lesezeit 13.08.2019, 13:43 Uhr

Seit diesem Sonntag wird ein Mann aus Rotkreuz vermisst. Der 29-Jährige dürfte mit seinem Auto unterwegs sein. Die Zuger Polizei bittet die Bevölkerung um Mithilfe bei der Suche.

Hinweis: Am Samstag, 17. August, wurde der vermisste Mann tot aufgefunden (zentralplus berichtete).

Seit Sonntagnachmittag, 11. August, wird ein Mann aus Rotkreuz vermisst, wie die Zuger Polizei mitteilt. Der Vermisste ist 29 Jahre alt und zirka 1,78 Meter gross. Er ist schlank und hat schwarze, mittelkurze Haare.

Unterstütze Zentralplus

Der Vermisste dürfte mit einem blauen VW-Polo mit dem Kontrollschild «ZG 54514» unterwegs sein, wie die Zuger Strafverfolgungsbehörden am Dienstag mitteilten.

Wer Hinweise über den Verbleib des Vermissten oder des oben erwähnten Autos machen kann, wird gebeten, sich bei der Zuger Polizei über die Telefonnummer 041 728 41 41 zu melden oder an jede andere Polizeidienststelle zu gelangen.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

In diesen Artikel haben wir viel Zeit investiert. Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare