23-Jähriger nach Frontalkollision in Auto eingeklemmt
  • News
Ein 60-jähriger Mann wurde bei einem Autounfall eingeklemmt und musste von Rettungskräften befreit werden. (Bild: Zuger Polizei)

Menzingen: Mann bei Unfall verletzt 23-Jähriger nach Frontalkollision in Auto eingeklemmt

1 min Lesezeit 23.01.2018, 08:13 Uhr

Ein Autolenker ist am Montag in Menzingen auf die Gegenfahrbahn geraten und in einen Lastwagen geprallt. Der 23-jährige Mann wurde verletzt und musste aus dem Auto befreit werden.

Diesen Montag um 16 Uhr hat sich laut der Zuger Polizei auf der Edlibacherstrasse in Menzingen eine Frontalkollision ereignet. Aus noch ungeklärten Gründen geriet ein Autolenker, der Richtung Edlibach fuhr, plötzlich auf die Gegenfahrbahn. Dort kollidierte er mit einem korrekt entgegenkommenden Lastwagen.

Der 23-jährige Lenker wurde im Auto eingeklemmt und musste aus dem Fahrzeug geborgen werden. Der Rettungsdienst Zug betreute den erheblich verletzten Mann und brachte ihn ins Spital. Über den entstandenen Sachschaden macht die Zuger Polizei in ihrer Mitteilung keine Angaben.

Die Edlibacherstrasse zwischen Edlibach und Neuägeri musste vorübergehend in beiden Richtungen gesperrt werden. Im Einsatz standen Mitarbeitende des Rettungsdienstes Zug, der Stützpunktfeuerwehr Zug, der Feuerwehren Menzingen und Neuheim, eines Abschleppunternehmens sowie der Zuger Polizei.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Wie viel ist Dir unabhängiger Journalismus wert?

Schön besuchst Du zentralplus. Für Dich gehen wir vor Ort, sind mitten drin und nahe dran. Doch ganz gratis geht Qualitätsjournalismus nicht. Um die unabhängige Stimme zu den Grossverlagen in der Zentralschweiz zu bleiben, benötigen wir Deine Unterstützung. Zeig uns mit Deinem freiwilligen Abo oder einem einmaligen Beitrag, was wir Dir wert sind.

Schön besuchst Du zentralplus. Du verwendest einen Adblocker. Werbung ist für eine wichtige Einnahmequelle, die uns hilft, die unabhängige Stimme zu den Grossverlagen in der Zentralschweiz zu bleiben. Denn gratis geht Qualitätsjournalismus nicht. Zeig uns mit Deinem freiwilligen Abo oder einem einmaligen Beitrag, was wir Dir wert sind.

CHF