22’000 Zuschauer am Fritschiumzug
  • News
  • Gelungener Fastnachtsauftakt in Luzern
Luzerner Fasnacht (Bild: Emanuel Ammon/AURA)

22’000 Zuschauer am Fritschiumzug

2 min Lesezeit 04.02.2016, 17:17 Uhr

Die Fritschi-Tagwache und der Umzug am Nachmittag zog en dieses Jahr viele Fasnächtler an. Die Stimmung war ausgelassen und grösstenteils sehr friedlich, trotzdem gab es nach dem Urknall einen Verletzten. Die Luzerner Polizei zieht jedoch eine positive Bilanz zum Fasnachtsauftakt.

Der Fritschiumzug wurde von rund 22’000 Zuschauern mitverfolgt. Wie auch an der Fritschitagwache sind das rund 4000 Fasnächtler weniger als im Vorjahr (zentral+ berichtete). Der bunte Umzug durch das Zentrum von Luzern verlief planmässig und ohne Zwischenfälle, teilt die Luzerner Polizei mit. Die für den Durchgangsverkehr gesperrte Seebrücke konnte mittlerweile wieder für den Verkehr freigegeben werden. Aufgrund der Strassensperrungen kam es auf den Umleitungsrouten zu kleineren Rückstaus. Die Bilder vom Fritschiumzug finden Sie hier.

Verletzter nach Urknall

Am Urknall und der Tagwache nahmen rund 14’000 Fasnachtsbegeisterte teil. «Die Stimmung war friedlich und die Besucher schätzten die aktive Polizeipräsenz», so die Luzerner Polizei. Am Löwengraben/Mühlenplatz kippte kurz nach 5.30 Uhr ein motorisierter Handwagen in einer Rechtskurve auf die Seite. Dabei wurde ein 33-jähriger Mann leicht verletzt. Er wurde durch den Rettungsdienst 144 ins Spital gefahren. Ansonsten kam es zu keinen erwähnenswerten polizeilichen Einsätzen.
 
Die Luzerner Polizei zieht bisher eine positive Bilanz zum Fasnachtsauftakt, heisst in der Mitteilung weiter. Mit zivilen und uniformierten Patrouillen wird die Polizei weiterhin im Zentrum des fasnächtlichen Treibens präsent sein.

Die aktuellsten Artikel von der Luzerner Fasnacht finden Sie hier in unserem Dossier.

Grosser Wettbewerb auf zentral+
Kein Umzug ohne Guuggenmusigen. Sie überzeugen durch fantasievolle Kostüme, fetzige Musik – oder zumindest durch wilde Kakophonie. Aber welches ist die beste Guggenmusig? zentral+ pickt vom Umzug am Schmutzigen Donnerstag ein paar besonders originelle Exemplare raus und zeigt Videoausschnitte von ihnen. Stimmen Sie am späteren Nachmittag ab über die Besten. Dabei gibt es tolle Preise zu gewinnen.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.