15.01.2020, 10:51 Uhr 2019 war gutes Anlagejahr für 2. Säule

1 min Lesezeit 15.01.2020, 10:51 Uhr

Für Schweizer Pensionskassen ist 2019 ein gutes Anlagejahr gewesen. Sie profitierten vor allem von steigenden Aktienkursen, wie die Grossbank UBS in ihrem Pensionskassen-Performance-Bericht schreibt. Mit einem Plus von 30,5 Prozent lieferten Schweizer Aktientitel die beste Rendite. Mit ausländischen Aktien wurden 22,9 Prozent Rendite erwirtschaftet. Aufwind gegeben habe den Aktienmärkten die expansive Geldpolitik der grossen Zentralbanken, so die UBS. Das heisst, die Zentralbanken erhöhten die Geldmenge bei Geschäftsbanken. So konnten diese mehr Kredite vergeben, und die Zinsen für Kredite sanken. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.