27.04.2021, 04:48 Uhr 17 Flüchtlinge sterben bei Bootsunglück

1 min Lesezeit 27.04.2021, 04:48 Uhr

In einem Flüchtlingsboot vor den Kanarischen Inseln sind mehrere tote Menschen aufgefunden worden. Rettungskräfte fanden mindestens 17 leblose Flüchtlinge auf einem Boot bei der kanarischen Insel El Hierro, berichteten Nachrichtenagenturen unter Berufung auf die spanischen Behörden. Drei Personen konnten demnach gerettet und in ein Krankenhaus gebracht werden. Weitere Details zur Herkunft des Bootes wurden zunächst nicht bekannt. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.