31.12.2020, 01:08 Uhr 16 Mal Neujahr auf der ISS

1 min Lesezeit 31.12.2020, 01:08 Uhr

Die Besatzung der Internationalen Raumstation ISS kann gleich 16 Mal ins neue Jahr starten. So oft umrundet die Station die Erde am Silvestertag. Das erste Mal werden die Raumfahrer um 13.00 Uhr (MEZ) anstossen – wenn sie in 400 Kilometer Höhe über der Halbinsel Kamtschatka fliegen. Die ISS umkreist den Planeten alle eineinhalb Stunden. Der russischen Raumfahrtbehörde Roskosmos zufolge werden zum neuen Jahr auf einem festlich gedeckten Tisch unter anderem mit Kaviar belegte Brote serviert. Die Raumfahrer wollen sich demnach gegenseitig beschenken. Zurzeit halten sich auf dem mehr als 20 Jahre alten Aussenposten der Menschheit insgesamt sieben Raumfahrer auf. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.