05.04.2021, 17:45 Uhr 150 Rega-Einsätze über Ostern

1 min Lesezeit 05.04.2021, 17:45 Uhr

Die Rettungsflugwacht Rega meldet mehr als 150 Einsätze von Karfreitag bis Ostermontag. Die guten Wetterverhältnisse hätten über das verlängerte Wochenende zahlreiche Menschen in die Natur gelockt, schreibt sie dazu. Mit rund 60 Einsätzen sei der Ostersonntag der intensivste Tag gewesen. Unter anderem wurde ein Helikopter zum «Chlyn Wendenstock» in den Urner Alpen gerufen: Dort war ein Bergsteiger rund 200 Meter tief auf ein Schneefeld abgestürzt. Der Schwerverletzte wurde in ein Spital geflogen. Die Rega stand aber auch bei Einsätzen aufgrund von akuten Krankheiten oder bei Verlegungsflügen von Spital zu Spital im Einsatz. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.