30.12.2020, 13:32 Uhr 12 Jahre Haft für Schmuggler in Vietnam

1 min Lesezeit 30.12.2020, 13:32 Uhr

Ein Mann ist in Vietnam wegen des Schmuggels von elf Nashorn-Hörnern aus Mosambik zu zwölfeinhalb Jahren Gefängnis verurteilt worden. Der 38-Jährige sei für schuldig befunden worden, unter anderem gegen Vorschriften zum Schutz von gefährdeten, wertvollen und seltenen Tieren verstoßen zu haben, berichtete die Online-Zeitung «VnExpress» unter Berufung auf das zuständige Provinzgericht. Der Handel von Nashornhörnern ist in Vietnam strikt verboten. Dennoch ist die Nachfrage sehr hoch. Viele Asiaten glauben, die Hörner hätten Heilkräfte, etwa bei Krebs. In China und Vietnam kann ein Kilo Rhinozeros-Horn bis zu 30’000 US-Dollar einbringen. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.