12-Jähriger aus Risch wird Imker
  • News
Tim Dönni ist 12 Jahre alt – und er hat für sein Alter ein spezielles Hobby. (Bild: zvg)

Bubentraum wurde wahr 12-Jähriger aus Risch wird Imker

1 min Lesezeit 10.04.2021, 16:07 Uhr

Er ist wohl der jüngste Imker Zugs: Tim Dönni aus Risch. Der 12-Jährige war nach einem Schulbesuch bei einem Imker so fasziniert, dass er einen Imkerkurs besuchen wollte. Mittlerweile hat er seine eigenen Bienen.

Es war vor zwei Jahren als Tim Dönni – damals in der 4. Schulklasse – im Rahmen des Naturkundeunterrichts den Imker Ernst Zimmermann besuchte.

Die Bienen müssen es ihm angetan haben. Denn seither hat Tim gewusst, dass er auch Imker werden möchte. Tim, dessen Eltern einen Bauernhof besitzen, liess nicht locker. Weil seine Mutter dann hörte, dass tatsächlich schon Kinder in seinem Alter an dem Imkerkurs teilnehmen können, meldete sie ihn an. «Ich dacht, ja, ja, wir schauen mal», wird sie in einer Mitteilung der Gemeinde Risch zitiert. Nun besucht Tim mit seiner Mutter gemeinsam den Kurs. Mit seinen 12 Jahren sei er bei weitem der jüngste Teilnehmer, so die Gemeinde Risch.

Auch seine Eltern sind mittlerweile überzeugt, dass die Bienenzucht für ihren Bauernhof passt – sie versuchen, so naturnah und umweltfreundlich wie möglich zu produzieren. Nun hat Tim seinen Traum verwirklicht: Er hat seine eigenen Bienen, ein Zuhause und einen Bienenwagen für seine Lieblingstiere.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Wie viel ist Dir unabhängiger Journalismus wert?

Schön besuchst Du zentralplus. Für Dich gehen wir vor Ort, sind mitten drin und nahe dran. Doch ganz gratis geht Qualitätsjournalismus nicht. Um die unabhängige Stimme zu den Grossverlagen in der Zentralschweiz zu bleiben, benötigen wir Deine Unterstützung. Zeig uns mit Deinem freiwilligen Abo oder einem einmaligen Beitrag, was wir Dir wert sind.

Schön besuchst Du zentralplus. Du verwendest einen Adblocker. Werbung ist für eine wichtige Einnahmequelle, die uns hilft, die unabhängige Stimme zu den Grossverlagen in der Zentralschweiz zu bleiben. Denn gratis geht Qualitätsjournalismus nicht. Zeig uns mit Deinem freiwilligen Abo oder einem einmaligen Beitrag, was wir Dir wert sind.

CHF