21.10.2020, 20:46 Uhr 1. Umfrage: 63 Prozent sind für KVI

1 min Lesezeit 21.10.2020, 20:46 Uhr

Wäre Mitte Oktober über die Konzernverantwortungsinitiative (KVI) abgestimmt worden, hätten sie 63 Prozent bestimmt oder eher angenommen. 33 Prozent hätten bestimmt oder eher abgelehnt. Das zeigt die 1. GFS-Umfrage im Auftrag der SRG. Aktuell liege eine Annahme durchaus im Bereich des Möglichen, so die GFS-Autoren. Das Pro-Argument für mehr Fairplay in der Geschäftswelt und gegen Konkurrenzvorteile durch verantwortungsloses Handeln werde bis ins bürgerliche Lager hinein unterstützt. Ebenso denkbar sei auch eine Ablehnung, denn die Angst vor Wirtschaftsschäden und die Coronakrise formten den Stimmentscheid mit. Damit habe die Gegnerschaft ein hochwirksames Argument. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

In diesen Artikel haben wir viel Zeit investiert. Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.