01.05.2021, 11:15 Uhr 1. Mai: Solidarität mit Arbeitnehmenden

1 min Lesezeit 01.05.2021, 11:15 Uhr

Die beiden SP-Bundesräte Simonetta Sommaruga und Alain Berset fordern zum Tag der Arbeit Solidarität in der Schweiz. Die Coronakrise habe es gezeigt: Ungleichheiten würden zunehmen, sagte Berset in seiner Twitter-Ansprache. Viele hätten den Job verloren. Vor allem Frauen in Berufen, welche die Gesellschaft stützten und wo Homeoffice keine Option sei, seien betroffen, zum Beispiel im Verkauf, in Spitälern oder in der Pflege. Sommaruga besuchte bereits gestern Verkäuferinnen in Lausanne. Bei ihrer Visite forderte sie Lohngleichheit und Flexibilität, nicht nur von den Arbeitnehmenden, sondern auch von den Arbeitgeberinnen und Arbeitgebern. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.