20.09.2020, 04:12 Uhr 1. Ausstellung im Romy-Schneider-Museum

1 min Lesezeit 20.09.2020, 04:12 Uhr

Im geplanten Romy-Schneider-Museum im Schloss Klein Loitz in Brandenburg/D wird am 23. September eine erste Ausstellung eröffnet. Anlass ist der Geburtstag von Schneider. Die Sissi-Darstellerin wäre 82 Jahre alt geworden. Zu sehen sind Schwarz-Weiss-Fotos. Die Leihgaben stammen von Roger Fritz, der die Aufnahmen von Schauspielerin Romy Schneider in den 1960-er Jahren gemacht hatte. Künftig soll es im sanierten Herrenhaus Ausstellungen, Filmvorführungen und Gespräche geben. Die 1938 in Wien geborene Romy Schneider war im Mai 1982 im Alter von 43 Jahren gestorben. Als junge Frau war sie mit der «Sissi»-Filmtrilogie bekanntgeworden.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

In diesen Artikel haben wir viel Zeit investiert. Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.