1.-August-Feier Stadt Zug: Einlass nur mit Covid-Zertifikat
  • News
Getestet, geimpft oder genesen – das gilt also auch für die 1.-August-Feier in der Stadt Zug.(Symbolbild: Etienne Girardet/Unsplash)

Das sorgt für Kritik 1.-August-Feier Stadt Zug: Einlass nur mit Covid-Zertifikat

2 min Lesezeit 2 Kommentare 25.07.2021, 10:26 Uhr

Wer die 1.-August-Feier in Zug besuchen möchte, der muss ein Covid-Zertifikat vorweisen, sofern er das Festgelände betreten will. Die Jugendbewegung «Mass-Voll» kritisiert das und überlegt sich, vor Ort eine «Demo für Gleichberechtigung» zu machen. Die Stadt Zug reagiert auf die Kritik gelassen.

Armeechef Thomas Süssli wird die Festrede der 1.-August-Feier in der Stadt Zug halten. Neben Stadtpräsident Karl Kobelt und Monika Mathers, eine Zeitzeugin zur Einführung des Frauenstimmrechts.

Das Festgelände darf aber nur betreten, wer vor Ort ein Covid-Zertifikat vorweist. Getestet, geimpft oder genesen – das gilt also auch für die 1.-August-Feier in der Stadt Zug. «Leider ist dies zurzeit die einzige Möglichkeit, eine Veranstaltung durchzuführen, ohne die Anzahl Teilnehmerinnen und Teilnehmer zu beschränken», heisst es auf der Website der Stadt Zug. Die Regelung betrifft den unteren Landsgemeindeplatz.

«Mass-Voll» überlegt sich, «Demo für Gleichberechtigung» zu machen

Einlass nur mit Covid-Zertifikat – das sorgt für Kritik. «Die Stadt Zug diskriminiert Menschen ohne Covid-Zertifikat», schreibt Nicolas A. Rimoldi, Co-Präsident der Bewegung «Mass-Voll» auf Twitter. Wie er gegenüber «20 Minuten» sagt, überlege sich «Mass-Voll», am 1. August vor Ort «eine Demo für Gleichberechtigung» durchzuführen. In seinen Augen sei es «unerträglich», dass Behörden «die gesellschaftliche Spaltung vorantreiben».

Stadt Zug reagiert gelassen

Dieter Müller, Leiter Kommunikation der Stadt Zug, meint im Medienbericht, dass der geregelte Zutritt einigen Teilnehmenden Sicherheit gebe. Man könne aber «gerne anderer Meinung sein und diese Beschränkung gut oder schlecht finden». Klar sei, dass das Zertifikat niemandem die Möglichkeit nehme, die Bundesfeier zu besuchen. Ohne Zertifikat könnte die Feier lediglich in einem kleinen Rahmen stattfinden, was sich nicht gelohnt hätte, weil man die Anzahl der Teilnehmenden stark hätte reduzieren müssen, so Müller weiter.

Du bist noch kein Möglichmacher? Als Möglichmacherin kannst Du zentralplus unterstützen. Mehr erfahren.

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

2 Kommentare
  1. [email protected], 25.07.2021, 13:58 Uhr

    Herr Rimoldi/Mass-Voll und seine Freunde der Verfassung sollten mal endlich über die Bücher gehen und realisieren, wer eigentlich für die Spaltung der Gesellschaft verantwortlich ist; aber anscheinend leben diese Menschen in ihrer eigenen, kleinen Welt

    3 👍 Gefällt mir 0 👏 Applaus 0 🤔 Nachdenklich 2 👎 Daumen runter
    1. Roli Greter, 26.07.2021, 12:54 Uhr

      Frau Hasler, können Sie den Leser*innen einen Grund nennen für Ihre These?

      0 👍 Gefällt mir 0 👏 Applaus 0 🤔 Nachdenklich 0 👎 Daumen runter
×
×
jährlich monatlich
Du machst es möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglich
  • Du wirst klüger und glücklich (ohne Garantie)
CHF5.00 / Monat
zentralplus unterstützen
Du machst es möglicher
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglicher
  • Du wirst klüger und glücklicher (ziemlich sicher)
CHF15.00 / Monat
zentralplus unterstützen
Du machst das Unmögliche möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du kannst an einer Redaktionssitzung teilnehmen
  • Du machst das Unmögliche möglich
  • Du wirst klüger und noch glücklicher (sicher)
  • Du machst uns sehr glücklich
CHF30.00 / Monat
zentralplus unterstützen
Du machst es möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglich
  • Du wirst klüger und glücklich (ohne Garantie)
CHF5.00 / Monat
CHF60.00 / Jahr
zentralplus unterstützen
Du machst es möglicher
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglicher
  • Du wirst klüger und glücklicher (ziemlich sicher)
CHF15.00 / Monat
CHF180.00 / Jahr
zentralplus unterstützen
Du machst das Unmögliche möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du kannst an einer Redaktionssitzung teilnehmen
  • Du machst das Unmögliche möglich
  • Du wirst klüger und noch glücklicher (sicher)
  • Du machst uns sehr glücklich
CHF30.00 / Monat
CHF360.00 / Jahr
zentralplus unterstützen